Fortbildungsplattform

Herzmedizin

01. Dezember 2021, online

heartdays 2021 Bifurkationen

Trainingskurs Katheterlabor: Bifurkationen spezial

01. Dezember 2021
10.00 – 16.30 Uhr

Programm

Online-Fortbildung

Die Veranstaltung wurde von der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 9 CME-Punkte anerkannt.

Nachlese & Mitwirkung

Wir bedanken uns bei für Ihr Interesse an unserer rein virtuell durchgeführten Fortbildung zur Behandlung von Bifurkationsstenosen. Das Stenting dieser hochkomplexen Koronarinterventionen wurde Schritt für Schritt dargestellt und die Unterschiede der verschiedenen Techniken gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitet.

Allgemeine
Informationen

Anmel­dung
Die Fort­bil­dun­gen sind nur für medi­zi­ni­sches Fach­per­so­nal aus Pra­xis und Kli­nik zugäng­lich. Die Anmel­dung kann direkt auf die­ser Web­site online erfol­gen. Bei erfolg­rei­cher online-Anmeldung erhal­ten Sie eine sofor­tige Benach­rich­tung per Email aus dem Sys­tem über den Ein­gang Ihrer Anmel­dung.

Stornierungsbedingungen
Bei Rücktritt bis vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 80,– Euro. Bei späterer Absage oder Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Stornierungen müssen schriftlich an Doctrina Med erfolgen.

Zer­ti­fi­zie­rung
Die Zertifizierung der Fortbildungen wird bei den jeweiligen Landesärztekammern (Deutschland), oder der ÖÄK (Österreich) bzw. der SGIM (Schweiz) vorgenommen. Bitte bringen Sie zu den Veranstaltungen Ihre EFN-Etiketten bzw. Arztausweise mit. Bei Web-CME-Fortbildungen hinterlegen Sie bitte Ihre EFN-Nummer im Anmeldeformular.

Teil­nah­me­be­schei­ni­gun­gen
Diese sind jeweils am Ende der Ver­an­stal­tun­gen vor Ort erhält­lich. In der Regel erwar­ten die Ärz­te­kam­mern, dass nicht aus­ge­ge­bene Teil­nah­me­be­schei­ni­gun­gen umge­hend ver­nich­tet wer­den, um Miss­brauch zu ver­mei­den. Daher ist eine nach­träg­li­che Aus­hän­di­gung nicht möglich.

Teil­nah­me­ge­büh­ren
Die Teilnahme am wissenschaftlichen Programm ist kostenpflichtig, die Anmeldung kann direkt auf dieser Website online erfolgen.

Spon­so­ring­be­din­gun­gen

Die wissenschaftliche Informationsvermittlung an Ärzte wird in den deutschsprachigen Ländern durch ein breites Spektrum an Fortbildungsveranstaltungen ermöglicht, zu deren Durchführung die Firmen der medizintechnischen und pharmazeutischen Industrie unter Umständen einen Beitrag leisten. Falls eine Fortbildung von Unternehmen der medizintechnischen bzw. pharmazeutischen Industrie gefördert wird, wird dies im Sinne der Transparenz im Programm ausgewiesen.