• Rückblick: Praxis-Workshop Dresden 2017

    14. Januar 2017, Dresden

Datum

Samstag, 14. Januar 2017
10:00 – 15:00 Uhr

Anmeldeschluss: 11. Januar 2017

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Fetscherstraße 74 | 01307 Dresden
Haus 27 | Erdgeschoß | Raum 0.637

Zertifizierung

Die Veranstaltung wurde von der Landesärztekammer Sachsen mit 7 CME-Punkten Zertifiziert.

Nachlese

der wissenschaftlichen Leitung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, auch 2017 wieder einen „Hands-on“ Workshop zum Thema pulmonale Hypertonie angeboten zu haben. Hierbei ging es ausschließlich um praktisch relevante Themen rund um die Diagnostik der pulmonalen Hypertonie.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung ging es in kleinen Gruppen in 2 Räumen mit praktischen Übungen weiter. Bei der Echokardiographie lernen die Teilnehmer wie diese bei Verdacht auf eine pulmonale Hypertonie am besten durchgeführt werden sollte. Dank eines realitätsnahen Rechtsherzkathetersimulators war die eigenständige Durchführung einer Rechtsherzkatheteruntersuchung möglich.

Der Kurs richtet sich an junge Kollegen, idealerweise mit Grundkenntnissen in der Echokardiographie und keinen bzw. allenfalls Grundkenntnissen in der Rechtsherzkatheterdiagnostik.

Wir freuen uns auf einen spannenden Workshop im nächsten Jahr!

PD Dr. med. Michael Halank

Programm

SAMSTAG, 14. JANUAR 2017

10.00 – 15.00 UHR (Registrierung ab 09:45 Uhr)

Mitwirkung

Wissenschaftliche Leitung

PD Dr. med. Michael Halank | Dresden

Weitere Referenten

Dr. med. Hagen Schrötter, Dresden
PD Dr. med. Hans – Jürgen Seyfarth, Leipzig

Mit freundlicher Unterstützung

Actelion Pharmaceuticals Deutschland GmbH

GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG